Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe!
#1
Hallo zusammen,
mein Vater will mir ein Gerät kaufen und ich darf mir eins aussuchen. 
Ich stehe jetzt vor der Wahl zwischen Ultimaker und Dremel. Jeweils Platz 1 und 2 in diesem 3D Drucker Test.
Der Dremel ist aber ne ganze Ecke günstiger.
Was meint ihr???
Danke!!!
Antworten
#2
Das hängt davon ab, was Du drucken willst. Für etwas Spielerei brauch man nicht mehrere 1000 Euro ausgeben.

Dafür, dass der Dremel 3d40 kein beheiztes Druckbett hat und nur PLA drucken kann, frag ich mich, warum der da auf Platz 1 gelandet ist. Ich tippe mal, dass dort nicht getestet wurde, sondern nur was vorgegauckelt wird. Wo sind Beweisfotos? Die nutzen viele Stockfotos, die man im Netz kaufen oder sogar umsonst bekommen kann. Suche Dir andere, vertrauenswürdige Testerquellen! Chip, Make:, Heise Online,... Schon an den sich kaum unterscheidenen Sternen fällt mir Unseriösität auf. Guck mal auf Preis-/Leistung! 4,5 Sterne für beide Geräte! Wie geht das? Der Dremel müsst doch dort nach deren Sternen für "Leistung" mehr Sterne haben als der Ultimaker. ^^ Z.B. ... Tendentiell würde ich den Ultimaker 2 vor dem Dremel 3D40 einordnen. Sogar der Flashforge Creator Pro ist wahrscheinlich besser und kostet weniger. Bei Auflösung steht beim Dremel 5 Sterne. Angegeben sind 100 Mikron. Der Rest hat eine bessere Auflösung - und dann gucke Dir mal die Sterneangaben wieder an... Genau... Der Dremel soll da gekauft werden.

Nutze Meinungen:
https://www.3dhubs.com/3d-printers
https://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_noss_...3d+printer (als Quelle für Meinungen -> Sterne Wert und Anzahl der Stimmen)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste