Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tricks zum Stützmaterial
#1
Hallo Gemeinde,

ich habe seit kurzem einen 3D Drucker. Habe nun mit PLA schon einiges gedruckt. Und ich finde das der Drucker recht problemlos funktioniert. Allerdings ist mir dieses PLA nicht flexibel genug. Es bricht sehr schnell.

Nun zu meiner Frage. Ich habe einen Modellbau Oberleitungsmast der Schweizer Bundesbahnen aus dem jahre 1930 mit Freecad erstellt. Der Mast ist ca. 250mm lang und besteht aus einem filigranen Gittergerüst. Das ist aber eigentlich nicht das Problem, sondern dadurch, dass man diesen Mast nur liegend drucken kann. Liegt er immer auf einer Fläche die mit Unterfüllung einher geht. Das ist aber sehr kontraproduktiv, da an der Unterseite an diesem Mast auch feine Konturen (Streben, Nieten) vorherrschen. Die Oberseite und die Seitenflächen sind akzeptabel, aber die Tasche an der Unterseite und die Nieten verschmelzen mit dem Unterbau Stützgerüst.

Kann man daran was ändern. Wenn ja mit welchen Trick funktioniert das?


   

Doc
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Tricks zum Stützmaterial - DocEmmetBrown - 25.01.2018, 13:09

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste